StartseiteȆber uns

Wie alles begann...

Der Firmengründung von Alois Riegler geht eine ungewöhnliche Geschichte voraus. Vor der Gründung der Firma mit dem Firmenwortlaut „Holzschlägerung und Bringung“ war er von Beruf Lehrlingsausbildner. Ein Job für das ganze Leben. Doch es sollte anders kommen.

 

Drei Wochen Kuraufenthalt im Waldviertel hatten ihn davon überzeugt, dass seine Zukunft in der Waldwirtschaft liegt. Der Rohstoff Holz hat für Alois Riegler schon in seiner Kindheit eine große Rolle gespielt. Mit den Jahren wurde eine besondere Beziehung zu dieser Materie und zur Umwelt entwickelt.

Die intensiven Auseinandersetzungen mit dem Thema Waldwirtschaft machten aus einer Vision einen fixen Plan. Dem Ankauf  eines Harvester stand nichts mehr im Wege. Somit war der Grundstein für den Start eines Unternehmens gelegt. Wenn man beim Aufbau eines Unternehmens ist, stellt sich nach kurzer Zeit die Frage, „wie schlagkräftig bin ich jetzt und wie möchte ich sein“? Somit begann sich das Rad zu drehen. Dazu kam noch der erste Großeinsatz in Schweden. Dieses Arbeitsgebiet verlangte von unseren Pionieren Harald und Niki vollsten Einsatz. Dort lernten sie unter den schwierigsten Bedingungen die Maschinen zu beherrschen und wurden Profis auf dem Gebiet der Holzdurchforstung.

 

Durch die ständig steigende Nachfrage am Forstwirtschafsmarkt wuchs das Unternehmen seit der Firmengründung 2003 auf mittlerweile 8 Mitarbeiter. Seit 2009 bieten wir auch den direkten Holzankauf über unser Unternehmen an.